Zweiter Weltkrieg

2020 | Ausstellung Ende//Anfang

Im März 1945 trafen die beiden Luftangriffe auf Ulm/Neu-Ulm unsere Stadt besonders stark. Die 75. Jahrestage Angriffe veranlassten uns dazu, in einer großen Ausstellung in und vor der Stadtbücherei die Geschichte des Zweiten Weltkrieges und seine Folgen in der Stadt zu erzählen.

Bedingt durch die Coronapandemie war der Ausstellung leider nur eine sehr kurze Laufzeit beschieden. Die Ausstellung an der Außenfassade konnte bis zum Abbruch des Gebäudes 2022 noch besichtigt werden. Die Inhalte dieser Ausstellung wurden zunächst zeitnah in eine Onlineausstellung während der Pandemie umgesetzt (>>> Ende//Anfang Neu-Ulm 1945), und sind nun hier auf unserer Webseite zur Stadtgeschichte in das einheitliche Gestaltungsmuster eingepflegt.

Zeitstrahl